Achtung: Hinweise für Kaufinteressierte

  • Abholung: Hole den Welpen/Hund immer persönlich ab. Kaufe keinen Hund, der geliefert oder eingeflogen werden soll. Ausnahme: Hunde aus dem Auslandtierschutz. Hier gibt es vorab allerdings eine persönliche Platzkontrolle durch den Verein und der Hund wird später von der Organisation übergeben.
  • Bezahlung: Zahle bei Abholung. Leiste eine Anzahlung nur, wenn Du einen Kaufvertrag bei einem seriösen Züchter unterschrieben hast. Überweise niemals Geld, ohne den Welpen/Hund vorher gesehen zu haben.
  • Ansehen: Wie sind die Hunde untergebracht? Gibt es Welpenkiste, Freilauf, Familienanschluss?
  • Papiere: Stammbaum vorhanden? Gibt es einen EU-Heimtierausweis oder ein Impfbuch? Auf Echtheit prüfen!
  • Muttertier: Hat die Hündin ein (dem Alter der Welpen entsprechendes) Gesäuge? Wie verhält sich das Muttertier?
  • Gesundheit: Wirkt der Welpe gesund? Wurden die Hunde nachweislich geimpft, gechipt sowie entwurmt? Sind die Unterlagen von einem deutschen Tierarzt?
  • Züchter: Steht er Dir Rede und Antwort? Berät er auch nach dem Kauf noch? Möchte er über seinen Welpen auf dem Laufenden gehalten werden? Stellt er Dir ebenfalls Fragen?
  • Kaufvertrag: Seriöse Züchter und Tierschutzvereine geben ihre Schützlinge immer mit Kaufvertrag bzw. Schutzvertrag ab.
  • Es muss nicht immer ein Welpe sein: Gibt auch Hunden aus dem Tierschutz eine Chance.


Es wurde keine Anzeigen-ID angegeben. Zurück zu Alle Anzeigen durchsuchen {/ browse_listings_link}.

Weitere Anzeigen:

Bist Du auf der Suche nach einem Chow-Chow Welpen, Chow-Chow Mix, Chow-Chow Deckrüden oder möchtest Du einem Chow-Chow In Not helfen? Hier gibt es Chow-Chow Anzeigen.

Es wurden keine Anzeigen gefunden.