Achtung: Augen auf beim Hundekauf!

Kaufe keinen Welpen/Hund …

  • wenn Angaben aus dem Inserat sich nicht mit den Äußerungen des Anzeigen-Erstellers decken (z.B. plötzlich anderes Alter/Geschlecht/Farbe des Hundes).
  • wenn der Verkäufer/Züchter im Ausland ist und/oder das Tier gegen Vorkasse liefern/einfliegen lassen will.
  • wenn Du die Zuchtstätte/Zuhause des Hundes nicht sehen darfst und direkt angeboten wird, den Welpen zu bringen.
  • Kaufe nicht, ohne das Tier vorher gesehen zu haben.
  • Zahle ohne vorherigen Besuch auch keine Reservierungsgebühr!


Ansprechpartner: Ingrid Belz
0172 45 55 033
Webseite
Nachricht schicken
Anzeigenaufrufe: 550

LYRA ist eine 6 Jahre alte Sharpei-Mischlingshündin, die wir gerne aus einer Tötungsstation in Südfrankreich übernehmen möchten.

Sie ist nur wenige Minuten etwas schüchtern, geht dann offen und freundlich auf Menschen zu.

Ansonsten können wir naturgemäß nicht allzuviel über sie berichten, viele Dinge kann man in einer Tötungsstation nicht testen. Zu Menschen ist sie aber ausnahmslos freundlich und beim Vorbeigehen an den anderen Zwingern zeigt sie keine Aggression.

LYRA sucht nun einen Übernahmeverein, eine gute Pflegestelle oder -am allerliebsten- eine passende Endstelle, damit sie den kalten und nassen Zwinger endlich verlassen kann.


Weitere Anzeigen:

Bist Du auf der Suche nach einem Chow-Chow Welpen, Chow-Chow Mix, Chow-Chow Deckrüden oder möchtest Du einem Chow-Chow In Not helfen? Hier gibt es Chow-Chow Anzeigen.
14.04.2022

KENYA hat sehr unter der Zeit in der Perrera gelitten (mit Video) - Update August: Kenya sucht noch

Kenya muss dringend nach Hause finden! Sie ist unglücklich in der spanischen Hundepension, es ist ihr zu viel los dort…
Aufrufe: 7455
14.04.2022
02.12.2022

Bärchen - Ein Traum von einem Hund

Update: Bigfoot jetzt Bärchen ist in 16766 Kremmen. Bigfoot konnte im November in eine Pension bei Berlin reisen. Er hat…
Aufrufe: 1797
02.12.2022
15.01.2023

Lyra (Sharpei-Mischlingshündin)

LYRA ist eine 6 Jahre alte Sharpei-Mischlingshündin, die wir gerne aus einer Tötungsstation in Südfrankreich übernehmen möchten. Sie ist nur…
Aufrufe: 550
15.01.2023